Archiv 2012

Nach ihrem fast sechsmonatigen Südafrika-Aufenthalt ist Dana Sperke wieder in Deutschland eingetroffen. Im Gepäck hatte die 20jährige eine Menge spannender Geschichten. Mit Schwester Frederieke arbeitete sie in zwei verschiedenen Jugendeinrichtungen.

Neben ihrer dortigen Arbeit kam aber auch die Freizeit nicht zu kurz, so dass die beiden Schwestern viel von Land und Leuten am Südzipfel Afrikas kennengelernt haben. Trotz des vollen Programms vor Ort blieb aber auch noch Zeit zum Training, in das Dana nun wieder voll einsteigen will. Dann werden wir bestimmt noch einiges aus sportlicher Sicht von ihr hören und lesen…