Archiv 2011

Aufgrund seiner tollen Leistungen bei den westfälischen Meisterschaften wurde Leif Gunkel in das Westfalenteam für den Länderkampf Westfalen gegen Holland berufen. Bei sehr hohen Temperaturen trafen die Teams am 03.09. im niederländischen Hengelo aufeinander. Über 3000m zeigte Leif einmal mehr seine Qualitäten. Zu Beginn des Rennens hatte er seine Konkurrenten das Tempo machen lassen. 800m vor dem Ende machte Leif dann Ernst und lief bis zum Ziel etwa 30 – 40 m Vorsprung heraus. Die Uhr stoppte in diesem taktischen Rennen bei 9:31 min.