Archiv 2011

Bei den westfälischen Langstreckenmeisterschaften am 12.05. in Dortmund sicherte sich Leif Gunkel über 3000m seinen insgesamt 6. Westfalenmeistertitel.
Bereits nach 2 von insgesamt 7,5 Runden hatte sich Leif vom Rest des Feldes gelöst und seinen Vorsprung dann kontinuierlich bis auf etwa 60m 2 Runden vor Schluss ausgebaut. Obwohl Leif bei seinem Sololauf das hohe Anfangstempo bei Gegenwind auf der Gegengerade  nicht ganz halten konnte, lief er letztendlich in 9:30,15 min und neuer Bestzeit über die Ziellinie, über 3 Sekunden vor dem Zweitplatzierten.