Archiv 2010

Westfalentitel, Vereinsrekord, Bestleistungen – Überaus erfolgreich nahm unser Nachwuchs an den westf. Schülermeisterschaften am 13.06. in Recklinghausen teil.

Leif Gunkel konnte seiner Favoritenrolle mal wieder gerecht werden und gewann über 1000m mit neuer persönlicher Bestzeit von 2:47,95 min seinen bereits 3. Westfalenmeistertitel in diesem Jahr. Als schnellster Mittelstreckler seines Jahrgangs in Westfalen hat er nun sogar die Möglichkeit bei der DLV-Gala am 26.06. in Wattenscheid beim 1000m-Schülerrennen an den Start zu gehen. Die DLV-Gala ist das hochkarätigste deutsche Leichtathletik-Meeting.

Nur knapp am Westfalenmeistertitel vorbei sprang im Hochsprung Luisa Franke. Mit übersprungenen 1,65m steigerte sie den von ihr selbst gehaltenen Vereinsrekord gleich um 5 cm und wurde nur wegen mehr Fehlversuchen bei der Siegeshöhe hervorragende Zweite. Bei ihrem zweiten Start im Weitsprung errang sie zudem mit 4,99m einen sechsten Platz.

Beeinduckende Leistungen zeigte auch Nikolas Lennemann. Der 15jährige überstand als einziger Sprinter des Kreises Olpe in der Klasse M15 die Vorläufe über 100m und lief im Halbfinale mit tollen 12,38 sec die zwölftschnellste Zeit. Zuvor war Nikolas bereits über 300m gestartet. Mit persönlicher Bestzeit von 40,26 sec erreichte er als Dritter seines Laufes einen sehr guten zehnten Gesamtrang.

Am kommenden Wochenende stehen dann die westf. Jugendmeisterschaften auf dem Programm, bei denen wir mit Dana Sperke und Lena Hasenau wieder 2 Starterinnen dabei haben.