Archiv 2009

Gleich zu Beginn des Wettkampfjahres 2009 konnte unser Leichtathletiknachwuchs mit tollen Leistungen überzeugen.
Beim Schüler- und Jugendsportfest am 09.05. in Attendorn lief Leif Gunkel (M13) die 1000m erstmals unter 3 Minuten (2:56,04) und verbesserte damit seine Bestzeit aus dem Vorjahr um fast 6 Sekunden. Auch Luisa Franke (W14) konnte an ihre tollen Leistungen aus dem Vorjahr anknüpfen. Im Hochsprungwettbewerb egalisierte sie mit übersprungenen 1,57 m den Vereinsrekord. Im Weitsprung kam sie zudem auf sehr gute 5,06 m. Auch Niko Lennemann, der erst im vergangenen Jahr mit der Leichtathletik angefangen hat, konnte mit einer Zeit von 3:22 min über 1000m in der Klasse M14 überzeugen.
Am 14.05. konnte Leif Gunkel seine Ausnahmestellung beim Läuferabend im Rote-Erde-Stadion in Dortmund unter Beweis stellen. Im Alleingang gewann er dort die 1000 m in 3:02 min.