Seit dem 07.05.2020 ist der Sport- und Trainingsbetrieb im kontaktlosen Breiten- und Freizeitsport wieder erlaubt – sofern der Sport auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen oder im öffentlichen Raum stattfindet. Seit 11.05.2020 ist die Öffnung von Sporthallen/Kursräumen unter strengen Abstands- und Hygieneauflagen wieder möglich.

Seit 30.05.2020 ist die Ausübung von Sportarten auch mit unvermeidbarem Körperkontakt und in geschlossenen Räumen wieder gestattet. Sportliche Wettbewerbe im Kinder-, Jugend- und Amateurbereich sind dann ebenfalls zulässig – die Nutzung von Umkleide- und Sanitäranlagen ist unter Auflagen gestattet.

Ab dem 15.07.2020 gilt die neue Fassung der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO). Unter Einhaltung der allgemeinen Hygienevorschriften (geeignete Maßnamen zur Hygiene, zum Infektionsschutz, zur Steuerung des Zutritts und zur Gewährleistung des Mindestabstands von 1,5 Metern) kann der Sport draußen und drinnen ausgeübt werden. 

Es ist zwischen kontaktlosem Sport (Mindestabstand von 1,5m jederzeit einhalten, 10qm pro Person, keine Begrenzung Teilnehmer) und Kontaktsport (höchstens 30 Teilnehmer, Teilnehmerliste führen) zu unterscheiden.

Orientierungshilfe zum Sportbetrieb auf Grundlage der CoronaSchVO (gültig ab 15.07.2020)


Leichtathletik:

Der SV Fretter hat ein Corona-Konzept für die Nutzung des Sportparks im Trainingsbetrieb erstellt und mit unserer Abt. LA abgestimmt. Das Konzept gilt damit auch für die Trainingseinheiten des Ski-Clubs im Sportpark. Bitte beachtet und haltet euch an die
Corona-Richtlinien Sportpark.
Corona-Beauftragter für den Sportpark ist Oliver Funke vom SV Fretter.

Über die konkrete Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs in der Leichtathletik (wann? wer? in welcher Form?) informieren die Übungsleiter ihre Gruppen.

Der Sportpark darf von Einzelpersonen nicht genutzt werden, sondern ist ausschließlich für den Vereinssport Fußball und Leichtathletik geöffnet. 


Tennis:

Der Spielbetrieb im Tennis ist aufgenommen worden; die Tennisplätze sind bespielbar. Bitte beachtet und haltet euch an die
Corona-Richtlinien Tennis.
Corona-Beauftragter ist Andre Wullenweber.


Ski:

Siehe unten Corona-Richtlinien Turnhalle.
Über den Start der Ski-Gymnastik wird rechtzeitig informiert.


Garden:

Siehe unten Corona-Richtlinien Turnhalle.
Die Trainingseinheiten werden innerhalb der Abt. Gardetanz abgestimmt.


MTB- und Lauftreff:

Ab dem 30.05.2020 ist es nach der Corona-Schutzverordnung erlaubt, sich im öffentlichen Raum mit bis zu höchstens 10 Personen zu treffen. Darunter fällt auch die Ausübung von gemeinsamem Sport, wie unser Mountainbike- und Lauftreff. Es ist eine Anwesenheitsliste zu führen, die von Andre Schulte (für MTB) und Stefan Kramer (für Laufen) geführt wird. Also starten wir ab Juni wieder. Bitte Aushänge/Infos dazu beachten. 


Eltern-Kind-Turnen / Kinderturnen / weitere Kursangebote in der Turnhalle:

Ab 27.07.20 kann die Turnhalle Fretter unter Einhaltung der
Corona-Richtlinien Turnhalle
wieder genutzt werden.
Die einzelnen Kursleiter werden über den Start der Kurse informieren. Bitte auch Aushänge/Infos dazu beachten.